Edition  -> Textphasen
Apparat emendatio Entstehungsapparat/ Entstehungskritik Kollation Konjektur Lesart Lineare Textdarstellung positiver- und negativer Einzelstellenapparat, Einblendungsapparat Siglen Textphasen

-> Textphasen: Zeitlich aufeinanderfolgende Phasen der Textentstehung. Man unterscheidet Konzept, Entwurf, Reinschrift und Überarbeitung.

Die Kategorien der Textentstehung (Textphasen) bei der Entwicklung der chronologischen Textfolge werden mit römischen Ziffern gekennzeichnet:
I. Konzept
II. Entwurf
III. Reinschrift
IV. Überarbeitung
Innerhalb dieser, zuweilen nochmals unterteilten, Textphasen werden die Varianten eines Textsegmentes – Vers oder Linie – durch kleinere Variantenziffern gezählt und so angeordnet, dass sie sowohl in ihrem chronologischen, als auch im textlogischen Zusammenhang lesbar werden. Anordnung und Zählung sind grundsätzlich hypothetisch. Aus den jeweils in Fettdruck hervorgehobenen Varianten ergibt sich die Textkonstitution einer Phase.
© Ulrich Joost
Letzte Änderung am: 14.01.2008
Print Mich!