Erzählen  ->  Der Erzähltext  ->  Discours/Erzeugungstechniken  -> Erzählzeit und Erzählte Zeit
Erzählzeit und Erzählte Zeit Modus Stimme

-> Erzählzeit und Erzählte Zeit: Die Geschichte, die erzählt wird, besteht aus einer bestimmten Folge von Ereignissen, die einmal oder mehrfach stattgefunden haben und eine bestimmte Zeit gedauert haben. Im Discours kann die Darstellung dieser Geschichte in allen drei Punkten abweichen. Wir unterscheiden deshalb zwischen:

  • Erzählter Zeit: Zeit der Histoire
  • Erzählzeit: Zeit des Discours
Es ergeben sich drei Fragen zum Verhältnis von erzählter Zeit und Erzählzeit:
  • Ordnung: Hält sich der Discours an die Ordnung der Ereignisse der Geschichte, oder weicht er davon ab?
  • Dauer: Wieviel Raum wird im Discours einem Ereignis eingeräumt?
  • Frequenz: Und wie oft findet ein Ereignis statt bzw. wird es erzählt?
© Fotis Jannidis, Uwe Spörl, Katrin Fischer
Letzte Änderung am: 04.08.2005
Print Mich!