LiGo ist ein Gemeinschaftsprojekt von GermanistInnen verschiedener Universitäten. Die Verantwortlichen für die verschiedenen Wissensbereiche finden Sie im Impressum.
Die eingegebenen Texte und die Transformationsdateien stehen unter einer Creative Common License. Über die Organisation und die Architektur von LiGo können Sie sich in einem Aufsatz beim Forum Computerphilologie informieren.
Eine Anleitung für Autoren der Wissensbereiche finden Sie hier
Seit Mai 2007 gibt es auch eine Webstatistik: Mai 2006 bis Juni 2010, seit Juli 2010.
Weitere E-Learning-Angebote zur Literaturwissenschaft im Internet
Print Mich!