Drama  ->  Textliche Strukturen  -> Rederichtungen
Information Textarten Rederichtungen Besondere Gesprächsformen Besondere Gesprächsgestaltung Fiktionsbrechung
Nicht alle auf der Bühne gesprochenen Worte werden zwischen den Bühnenfiguren gewechselt. Entsprechend ist bei der Analyse eines Dramentextes immer darauf zu achten, wer zu wem spricht. Natürlich nimmt die
 Figurenrede
 Die von einer bestimmten Bühnenfigur gesprochenen Worte.
Figurenrede
den größten Raum ein, aber auch hier lohnt es sich, auf die Anlage der Rede zu achten. Wenn eine Figur nicht zu anderen Figuren, sondern direkt zum Publikum spricht, handelt es sich um eine
 Parabase
 Direkte Wende einer Bühnenfigur an das Publikum.
Parabase
.
© Martin Huber, Elisabeth Böhm
Letzte Änderung am: 09.09.2007
Print Mich!