Lyrik  ->  Textanalyse und Interpretation  ->  Über die textbezogene Analyse hinaus  -> Rezeptions- und Wirkungsgeschichte des Textes
Historischer Kontext Rezeptions- und Wirkungsgeschichte Horizont des Interpreten und pragmatischer Kontext der Interpretation
Zur Analyse der Verarbeitungs- und Nachfolgegeschichte eines Textes gehören:
  • die Rekonstruktion der zeitgenössischen und späteren Rezeption: durch Freunde / Kollegen, Literaturkritik und Literaturwissenschaft;
  • die Untersuchung der Wirkungen auf andere Autoren und ihre Texte, auf andere Künstler und ihre Werke;
  • die Untersuchung literatur- (bzw. kunst-) überschreitender Wirkungen: War das Werk meinungsbildend, wahrnehmungsbildend, wertvermittelnd?
  • die Feststellung positiver und negativer Sanktionen für Autor und Text (Ehrungen, Preise einerseits, Zensurmaßnahmen usf. andererseits).
© Hamburg
Letzte Änderung am: 15.01.2006
Print Mich!