Erzählte Rede Transponierte Rede Zitierte Rede
-> Erzählte Rede: Dieser Modus liegt vor, wenn die Worte einer Figur erkennbar von einem Erzähler, also mittelbar wiedergegeben werden.

Man erkennt sie daran, dass der Erzähler deutlich von den Worten der Figur, die diese (vermeintlich) in der erzählten Welt spricht, abweicht - indem er sie weglässt, zusammenfasst oder anderweitig verändert. Je nach Ausführlichkeit gibt es zwei Varianten:
© Fotis Jannidis, Uwe Spörl, Katrin Fischer
Letzte Änderung am: 27.07.2005
Print Mich!